Neues Arbeiten im Handwerk Kulturwandel begeistert meistern

Neues Arbeiten im Handwerk – Kulturwandel begeistert meistern

Zielgruppe:

Betriebsinhaber*innen von Handwerksbetrieben und deren Führungskräfte (Meister*innen,

Techniker*innen, Vorarbeiter*innen, Bezirksleiter*innen, Filialeiter*innen, Ausbilder*innen)

 

Inhalte:

- Allgemeine Informationen zu neuem Arbeiten, wo kommt es her, Vorreiter, bedeutende Persönlichkeiten

- „Mitmach“-Workshop mit Teilzielen

Ideale kreieren – Betriebe, Mitarbeitende, Zusammenarbeit

Betriebskulturen und Kulturveränderung, attraktive und unattraktive Betriebe

Hinweis auf Änderungsschmerz / Muskelkater

- Austauschmöglichkeiten der Teilnehmer*innen anbieten

Unterstützung zur Selbsthilfe

Zusammenarbeit bei Schwerpunktthemen

- Literatur- und Medienempfehlungen

 

Ziele:

- Mobilisierung, Sensibilisierung, Reflektierung der Teilnehmer*innen:

Was kann Neues Arbeiten sein?

Was aus dem Neuen Arbeiten finde ich gut und möchte es in unserem Betrieb

einführen?

Wie kann ein guter Wandel in unserem Betrieb gelingen?

- Wie werden wir ein attraktiver Betrieb (Bewerber*innen-Magnet)?

- Motivation und Motivatoren - Fachkräfte und Auszubildende bekommen und halten

 

Referentin:
Silke Habermann, Besseristen

1-Tagesseminar: 23.02.2023, von 9.30 – 16.00 Uhr


Kosten: 299,00 € pro Person, inkl. Pausensnacks und Tagungsunterlagen
Anmeldeschluss: 10.02.2023

 

Kurs Neues Arbeiten im Handwerk Kulturwandel begeistert meistern
Nummer
Freie Plätze 10
Datum 23.02.2023 – 23.02.2023
Preis € 299,00
Ort ADB Nord gGmbH
Herschelstraße 28
30159 Hannover
Kontakt Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Nord gGmbH
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg
Tel.
Anmeldeschluss 10.02.2023 00:00
Status Für Anmeldungen geöffnet
Nr. Datum Zeit Leiter*in Ort Beschreibung
1 23.02.2023 09:30 – 16:00 Andrea Hinxlage ADB Nord gGmbH Neues Arbeiten im Handwerk
Menü schließen